Internationales Jahr der Pflanzengesundheit 2020

Jenseits von KlimAgrar

Internationales Jahr der Pflanzengesundheit 2020

Internationales Jahr der Pflanzengesundheit 2020

Die Vereinten Nationen hatten Ende 2018 im Rahmen des 1951 geschlossenen Internationalen Pflanzenschutzübereinkommens (IPPC) das Jahr 2020 zum Internationalen Jahr der Pflanzengesundheit (IYPH) ausgerufen, welches aufgrund von Einschränkungen durch die COVID-19-Pandemie jetzt bis Mitte 2021 „verlängert“ worden ist.

Am 1. Juni nun stellt das bei der FAO in Rom angesiedelte Sekretariat des IPPC den „IYPH-Bericht zu den Auswirkungen des Klimawandels auf die Pflanzengesundheit“ der Öffentlichkeit vor. Einer der Coautoren dieses Berichtes ist Peter Juroszek vom Projekt SimKlima. Es besteht die Möglichkeit der Onlinepräsentation live beizuwohnen.

Link zu unserem Tagungskalender

Klimagerechtes Handeln
in der Landwirtschaft

Ein Förderprojekt des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages im Rahmen des Programms zur Innovationsförderung – an der Universität Potsdam

Projekträger, Projektnehmer

Die Förderprojekte aus dem Programm zur Innovationsförderung des BMEL zum Klimaschutz in der Landwirtschaft

Weitere Förderprojekte aus dem Programm zur Innovationsförderung des BMEL in der Landwirtschaft